Artikel » Nachrichten » Stella Rütten ist neue Juso-Vorsitzende in Krefeld Artikel-Infos
   

Nachrichten Stella Rütten ist neue Juso-Vorsitzende in Krefeld
06.02.2017 von Beverly-Hüls

Stella Rütten (24): „Jetzt packen wir es an!“

Am vergangenen Freitag haben die Jusos Krefeld in der Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Mit dieser Wahl löste Stella Rütten Carolin Holtey als Vorsitzende ab: „Jetzt packen wir es an! Ob in Krefeld, bei der Landtags- oder Bundestagswahl – wir werden uns einmischen und klare Kante zeigen“, so Stella Rütten.
Als ihre Stellvertreter wurden Hannah Bos und Timo Sauer gewählt. Der Vorstand wird von Frederic Koch, Marc Zagrabski, Dominik Jejkal, Sophie Schuffels, Laura Schummers und Cristian Delgado komplettiert.
Stella Rütten weiter: „Ich bedanke mich herzlich für euer Vertrauen und bin bereit, mich den Aufgaben im kommenden Super-Wahljahr zu stellen. Ein besonderer Dank geht an Carolin, die uns in den letzten Jahren mit vielen tollen Ideen in Krefeld als Juso-Vorsitzende vertrat“.
Wichtige Themen der Krefelder Jungsozialisten in diesem Jahr sind zum einen die deutliche Haltung gegen Rechtspopulismus und zum anderen die politische Bildung von Jugendlichen. „Wir möchten den jungen Menschen hier in Krefeld die Politik näher bringen und ihnen zeigen, dass nicht alles langeilig ist, was sie damit verbinden. Außerdem ist Krefeld eine schöne Stadt für die es sich zu kämpfen lohnt!“, so abschließend Stella Rütten.


 
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
Artikel einsenden   Artikel einsenden
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
0 Kommentar(e)   kommentieren
Seitenanfang nach oben