Artikel » Nachrichten » Neue Kursleitung in Hülser VHS-Yoga-Kursen Artikel-Infos
   

Nachrichten Neue Kursleitung in Hülser VHS-Yoga-Kursen
23.08.2017 von Beverly-Hüls

Mit Beginn des neuen Semesters übernimmt Michael Janssen die beiden Hatha-Yoga-Kurse, die die VHS Krefeld in der Geriatrischen Tagesklinik im Helios-Krankenhaus in Hüls ab dem 20. Septembe an 16 Mittwochabenden von 17:30 bis 19 Uhr und 19 bis 20:30 Uhr anbietet.

Als ausgebildeter Ayurveda-Therapeut, Meditationslehrer, Entspannungspädagoge und Yogakursleiter bringt Herr Janssen ein breites Spektrum an Wissen und Erfahrung mit, um in den VHS-Yogakursen auf die individuellen Möglichkeiten der Teilnehmenden eingehen zu können. So können auch körperlich eingeschränkte, übergewichtige oder weniger sportlich ambitionierte Interessenten – auch im fortgeschrittenen Alter – an diesen Kursen teilnehmen.

Denn unzulängliche Atmung und Bewegung, Lichtmangel, falsche Ernährung, Umweltgifte, fehlende Regenerationsphasen und negatives Denken gefährden die Gesundheit. Entscheidende Hilfe bieten die uralten Yogamethoden Indiens und Chinas, ergänzt durch alternative Verfahren des Westens. Diese Methoden sind geeignet, Lebensqualität und Wohlbefinden nachhaltig zu steigern, was viele Kursteilnehmer bestätigen können.

Das Entgelt beträgt 125 Euro pro Person und Kurs. Anmeldungen zu den beiden Kursen sind ab sofort möglich bei der VHS unter der Telefonnummer 02151 36602664 oder unter http://www.vhs.krefeld.de. Nähere Informationen sind dort ebenfalls erhältlich.


 
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
Artikel einsenden   Artikel einsenden
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
0 Kommentar(e)   kommentieren
Seitenanfang nach oben