Artikel » Veranstaltungen in und um Hüls » „KRÄHEN & FRIENDS“ 15. Juni 2018 Artikel-Infos
   

Veranstaltungen in und um Hüls „KRÄHEN & FRIENDS“ 15. Juni 2018
21.03.2018 von Beverly-Hüls

„KRÄHEN & FRIENDS“ 15. Juni 2018, 19 Uhr, Stadtwald Krefeld
Ein unvergessliches Charity-Event in Krefeld mit Musik und Kabarett, präsentiert von den Krähen!
Das gemeinnützige Krefelder Kabarett-Ensemble „Die Krähen“ veranstaltet am 15. Juni 2018 erstmals die Großveranstaltung „KRÄHEN & FRIENDS“. In der Konzertmuschel im Stadtwald Biergarten tre-ten zwei lokale Bands (Das Provinztheater / Schäng Blasius Flönz Rakete), zwei Musikkabarettisten vom Kabarettpreis Krefelder Krähe (Martin Zingsheim / Simon und Jan) und als Headliner die be-kannte Band „Die Räuber“ auf. Die Räuber werden ein 45-minütiges Konzert spielen. Alle auftre-tenden Künstler unterstützen den guten Zweck und verzichten auf eine Gage! Es werden 2.500 Besu-cher erwartet. Die Moderation am Abend übernehmen die Akteure vom Kabarett „Die Krähen“.
Getreu der Gemeinnützigkeit der Krähen findet die Sommerveranstaltung zugunsten der Kindertafel (Krefelder Tafel e.V.) und dem Hospiz am Blumenplatz in Krefeld statt. Der Reinerlös geht zu 100% an die beiden Institutionen, die für Ihre Tätigkeiten auf Spendengelder angewiesen sind. An ei-nem Informationsstand können sich Besucher am Abend über die Arbeit informieren.
Im Vorverkauf (nur online) sind ab sofort 600 limitierte Vorteiltickets mit Schlecht-Wetter-Garantie erhältlich. Die Vorteiltickets zu je 25€ beinhalten einen gesonderten Sitzplatzbereich vor der Bühne. Sollte die Veranstaltung aufgrund der Wetterlage im Stadtwaldhaus stattfinden (Info 3 Tage vorher auf der Internetseite http://www.die-kraehen.de) erhalten Vorteil-Ticket-Besitzer exklusiven Einlass ins Stadt-waldhaus (Stehplatz). On top gibt es 2 Alt oder Softdrinks + eine Brezel gratis.
Die Abendkasse ist nur bei einer Umsetzung im Biergarten (bei gutem Wetter) geöffnet. Ein freiwilli-ger Eintritt von 15€ wird an 4 Eingängen als Spende für die beiden Institutionen entgegengenommen. Empfohlen wird die Anreise mit dem Fahrrad – hierfür wird ein spezieller Fahrradparkplatz auf der Stadtwaldwiese eingerichtet. Das Mitbringen von Flüssigkeiten und Gefahrstoffen ist nicht erlaubt – Taschenkontrollen finden zum Schutz der Besucher an den Eingängen statt.
Einlass ist um 18 Uhr / Beginn um 19 Uhr / Ende um 23 Uhr. Informationen: http://www.die-kraehen.de


 
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
Artikel einsenden   Artikel einsenden
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
0 Kommentar(e)   kommentieren
Seitenanfang nach oben