Artikel » Nachrichten » Motorradfahrer bei Auffahrunfall tödlich verletzt Artikel-Infos
   

Nachrichten Motorradfahrer bei Auffahrunfall tödlich verletzt
13.01.2019 von Beverly-Hüls

Ein 36-jähriger unter Alkoholeinfluss stehender Autofahrer aus Krefeld fuhr am Samstagabend (12. Januar 2019) auf der Venloer Straße auf ein vorausfahrendes Motorrad auf. Dessen Fahrer erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Der 42-Jährige aus dem Kreis Wesel fuhr mit seinem Kraftrad gegen
22:15 Uhr auf der B9 in Richtung Kerken. Hinter der Kempener Straße näherte sich der Autofahrer von rückwärts und fuhr auf das Zweirad auf.

Der Fahrer kam zu Fall und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit des Autofahrers stellten die Beamten Alkoholgeruch in seiner Atemluft fest.

Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Zur Ermittlung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Die B9 war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 02:47 Uhr gesperrt.


 
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
Artikel einsenden   Artikel einsenden
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
0 Kommentar(e)   kommentieren
Seitenanfang nach oben